Letztes Wochenende war für mich eins dieser Wochenenden, an denen man nichts groß geplant hat und sich trotzdem riesig drauf freut. Oder auch gerade deshalb. Ich habe so häufig das Gefühl, dass wir davon getrieben sind, immer was Tolles vorzuhaben. Irgendetwas Spannendes und Neues an unseren arbeitsfreien Tagen auszuprobieren. Ja, das liebe ich auch! Aber: einfach ein paar Tage ohne Plan und ganz zur freien Verfügung – das kommt bei mir in letzter Zeit fast so selten vor, dass ich mich darauf um so mehr freue. So bin ich letzten Samstag mit einem leeren Tagesplan und total entspannt aufgewacht. Ich…

Beitrag ansehen
Rotweinbirne im Blätterteigmantel

Rotweinbirne im Blätterteigmantel

♪ make a wish come true oh all I want for christmas is you..♫ …und leckere Weihnachtsschmankerl. Denn süße Kekse, Desserts, kleine Törtchen und Bratäpfel gehören einfach zur Weihnachtszeit dazu. Plätzchen habe ich letztes Wochenende auch schon fleißig gebacken (die Glühwein-Nuss-Plätzchen kann ich euch sehr ans Herz legen). Heute habe ich mal ein etwas frischeres Rezept für euch, denn ich finde mit Obst kann man auch ganz wunderbar backen. Dadurch ist das Gebäck nicht gleich so schwer und kriegt sogar noch die ein oder anderen Vitamine mit. Und ich mag Rotwein – …
Beitrag ansehen
Blaubeer-Pancakes

Blaubeer-Pancakes

Endlich komme ich mal wieder dazu, nicht nur zu bloggen, sondern vor allem auch in der Küche zu zaubern. Die letzten Wochen waren geprägt von Tagen in der Bib, sehr frühen Morgen, Kaffee und fixen, unspektakulären Essen. Kurzum: Klausuremphase. Die ist aber zum Glück vorbei, worauf direkt mein Praktikum gestartet hat. Also rundum, wenig Zeit, um einer der wunderbarsten Dinge der Welt nach zu gehen. Gerade deshalb habe ich mich über dieses wunderbare Rezept von Recipe Girl besonders gefreut!
Beitrag ansehen
Spekulatius-Nuss-Bratapfel mit Sahnekaramell

Spekulatius-Nuss-Bratapfel mit Sahnekaramell

Kinder, kommt und ratet, was im Ofen bratet! Hört, wie’s knallt und zischt. Bald wird er aufgetischt, der Zipfel, der Zapfel, der Kipfel, der Kapfel, der gelbrote Apfel. Kinder, lauft schneller, holt einen Teller, holt eine Gabel! Sperrt auf den Schnabel für den Zipfel, den Zapfel, den Kipfel, den Kapfel, den goldbraunen Apfel! Sie pusten und prusten, sie gucken und schlucken, sie schnalzen und schmecken, sie lecken und schlecken den Zipfel, den Zapfel, den Kipfel, den Kapfel, den knusprigen Apfel.
Beitrag ansehen